BGZ baugeldzentrum GmbH
Baufi-Telefon: 0208 / 6 35 87 03 30

Informationen zum Ratenrechner

Der im Ratenrechner verwendete Zinssatz zur Errechnung der Rate ist beispielhaft für ein erstrangig abgesichertes Darlehen ermittelt worden und kann Ihnen nur als Indikikator dienen, da Ihre persönliche Situation nicht berücksichtigt werden konnte. Eine Beispielhafte Berechnung finden Sie weiter unten im repräsentativen Beispiel.

Folgende Annahmen gelten zusätzlich:

  • Darlehenssumme mindestens 100.000 EUR
  • Beleihungswert maximal 80% des angemessenen Kaufpreises bzw. der angemessenen Herstellungskosten
  • Ausschließliche Nutzung der Immobilie zu Wohnzwecken durch den Darlehensnehmer (keine Vermietung oder Teilvermietung)
  • Einwandfreie Bonität des Darlehensnehmers
  • Einwandfreie Vermögens- und Einkommenssituation
  • gesichertes Angestelltenverhältnis oder Verbeamtung
  • Darlehensauszahlung in einer Summe

Repräsentatives Beispiel [Stand: 13.06.2016, 12:13:51]

Nettodarlehensbetrag 150.000,00 EUR
Auszahlung 100%
[Soll]Zinsbindung 5 Jahre
Anfänglicher Tilgungssatz 1% p.a.
Fester Sollzins 1,10%
Effektiver Jahreszins1,11%
Anfängliche monatliche Rate   262,50 EUR

Dieses repräsentative Beispiel unterstellt die Finanzierung eines ausschließlich zu Wohnzwecken genutzten Objektes. Das Darlehen in Höhe von 150.000,00 EUR stellt hierbei maximal 80% des Kaufpreises bzw. der Herstellungskosten dar. Der unterstellte Kaufpreis der Immobilie beträgt in diesem Beispiel 190.000,00 EUR. Die der Berechnung zugrunde liegende Kondition spiegelt nur den tagesaktuellen Top Zins mit 5 Jahren Sollzinsbindung wider.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist die Höhe etwaiger Gebühren (z.B. Teilauszahlungszuschläge), Auslagen (z.B. Grundbuchkosten) und sonstiger Kosten noch nicht im Detail bekannt. Sofern Gebühren, Auslagen und sonstige Kosten anfallen, die der Darlehensnehmer im Zusammenhang mit dem Vertrag zu tragen hat, erhöht sich der effektive Jahreszins entsprechend.

Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner: vor Ort